24.08.2017

Neues Integrationsprojekt in Freital und Umgebung „Learn 2gether“

„Lern 2gether - Bildungspatenschaften mit neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen"

Das Projekt  „Learn 2gether“ vermittelt Kinder und Jugendliche mit Migrations- und/oder Fluchterfahrung an ehrenamtliche Patinnen und Paten. Sie unterstützen sie kostenlos bei Hausaufgaben, beim Deutschlernen, bei Fragen zur Praktika und Ausbildung.

Getragen wird das Projekt vom djo Deutsche Jugend in Europa Landesverband Sachsen e.V. in Kooperation mit Das Zusammenleben e.V.

 

Die Projektpartner verstehen unter einer Bildungspatenschaft aber weit mehr, als eine reine „Nachhilfe“. Durch gemeinsame Unternehmungen lernen die Patenpaare von- und miteinander. Der interkulturelle Jugendverband djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Sachsen e.V. steht den Patenpaaren auch bei der Organisation von gemeinsamen Aktivitäten mit Rat und Tat zur Seite. So werden verschiedene Angebote im Bereich der außerschulischen Jugendarbeit gemacht, die von interessierten Patenkindern und –jugendlichen oder auch Patenpaaren gemeinsam genutzt werden können.  Zugleich bietet der Träger für die ehrenamtlich aktiven Patinnen und Paten zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zu den Themen Migration, Interkulturalität und Bildung sowie einen regelmäßigen Austausch, Supervision und eine sozialpädagogische Begleitung der Patenschaften.

Informationen zur Teilnahme erhalten Sie in diesem Flyer.

<< zurück