12.04.2017

Der Jugendclub "Alte Eiche" in Hainsberg sucht neue Mitstreiter

Wenn du Lust auf das Mittun im Jugendclub hast, vielleicht noch ein paar andere Jugendliche kennst, die sich auch ehrenamtlich engagieren wollen, dann melde dich einfach! Gemeinsam schauen wir, wie du entsprechend deinen Interessen und deinem Zeitbudget den Jugendcluballtag in Hainsberg bereichern kannst.

Gerne nutzen jungen Menschen aus Hainsberg und Umgebung den Jugendclub als Treffpunkt zum reden, Fußballschauen oder für gemeinsame Unternehmungen. Inzwischen gibt es auch eine gute Zusammenarbeit mit der Sozialarbeiterin an der Oberschule Hainsberg und viele Kids nutzen ebenfalls die Räumlichkeiten des Clubs.
Aber so ein Jugendcluballtag läuft nicht von selbst. Da stehen im Hintergrund Vereinsmitglieder, die sich um Haus und Hof, Finanzen, Einkäufe und nicht zuletzt um die Absicherung der Öffnungszeiten kümmern.
Den Jugendclub Hainsberg gibt es seit vielen Jahren, er ist ein eingetragener Verein und Dirk Simmang fungiert schon lange als Vereinsvorsitzender. Nun will man nicht sagen, er und seine Mitstreiter sind in die Jahre gekommen, das wäre unhöflich! Aber inzwischen haben alle einen festen Job, teilweise auch außerhalb der Stadt, und es ist manchmal ein ganz schöner Kraftakt, trotzdem das Clubleben aufrecht zu erhalten.
Daher ist der Jugendclub an das Koordinationsbüro für Soziale Arbeit mit der Bitte herangetreten, bei der Suche nach neuen Jugendclubmitgliedern, die auch etwas Verantwortung  übernehmen möchten, zu helfen. Das tun wir gern!
 
Ansprechpartner:
Simone Lehmann im Koordinationsbüro für Soziale Arbeit, Dresdner Str. 90, 01705 Freital, Tel.: 0151 18252962, E-Mail info@sozialkoordination.de

<< zurück