08.11.2017

Buchbesprechung in der BiBo Zacke

In der Bibliothek Zauckerode engagieren sich seit dem Frühjahr 2017 Ehrenamtler auf unterschiedlichste Weise. Buchlesungen für Groß und Klein gehören ebenso dazu wie die Mitwirkung bei Stadtteilfesten. Lesecafé und Bücherbasar seien hier nur beispielhaft erwähnt. Eine ehrenamtliche Mitstreiterin hat sich auf Buchbesprechungen „spezialisiert“, lesen Sie hier mehr…

 

http://freital.bbopac.de/index/Index/showPage/Leser%2Bf%25C3%25BCr%2BLeser

 

Die Geschichte der Bienen.pdf

IMG_1710.JPG
IMG_1710.JPG
IMG_1711.JPG
IMG_1711.JPG


30.03.2017

Die Zweigbibliothek in Zauckerode bekommt ehrenamtliche Unterstützung

Etwas überrascht – im positiven Sinne - waren die Mitarbeiterinnen des Koordinationsbüros für Soziale Arbeit schon über die Resonanz auf den Aufruf an Freitaler Bürgerinnen und Bürger, sich in der Zweigbibliothek in Zauckerode im Oppelschacht ehrenamtlich zu engagieren. Der Einladung zu einer ersten Zusammenkunft am 23.03.17 folgten 19 Bürgerinnen und Bürger. Darunter waren nicht nur Zauckeroder, die sich auch schon in Form einer Unterschriftenliste für den Erhalt der Bibliothek ausgesprochen haben, es waren auch aus anderen Stadtteilen Freitaler gekommen, die sich vorstellen können, ehrenamtlich aktiv zu werden.

mehr...


22.02.2017

Die Akteursrunde Zauckerode informiert von ihrem letzten Treffen am 01.02.2017

  • Nach vielen Jahren, in denen die Veranstaltungsreihe „Treff am Brunnen“ regelmäßig von der Akteursrunde Zauckerode organisiert wurde, war in der jüngsten Vergangenheit ein Rückgang zu verzeichnen. Die Veranstaltungsreihe wird daher nicht fortgeführt. Gleichwohl werden einzelne Veranstaltungen stattfinden.
  • Die Akteursrunde Zauckerode plant eine Wanderausstellung mit Fotos von Zauckerode. Eine erste Sichtung und thematische Auswahl findet bis zum nächsten Treffen statt.
  • Das Koordinationsbüro für Soziale Arbeit informiert über die aktuelle Situation zur Bibliothek Zauckerode. Es wird ein Aufruf zum ehrenamtlichen Engagement zu einem Treffen geben. (siehe Litfaßsäule)
  • Das nächste Treffen findet am 29.03.2017 um 17 Uhr in der neuen Turnhalle auf der Ringstraße statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

 

Anregungen/ Rückfragen?

Koordinationsbüro für Soziale Arbeit

Dresdner Str. 90

Tel.: 0351/6469734

buero@sozialkoordination.de

 


06.02.2017

Aktuelles von der Akteursrunde

Die Akteursrunde Zauckerode- ein ehrenamtlich arbeitendes, freiwilliges Bündnis von Akteuren aus dem Stadtteil - trifft sich bis zu 3mal im Jahr, um über die aktuelle Entwicklung im Stadtteil zu sprechen. Es geht neben dem Informationsaustausch zwischen den Akteuren zu aktuellen Themen auch um die Durchführung gemeinsamer Aktivitäten und Projekte.

Die Akteursrunde Zauckerode organisiert jedes Jahr den Lampionumzug durch den Stadtteil. Mittlerweile ist dieser Lampionumzug über den Stadtteil hinaus bekannt und es kommen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern auch aus den anderen Stadtteilen. Beendet wird der Umzug dann mit einem Bratwurstgrillen und Lagerfeuer. Dabei wird die Akteursrunde von der Freiwilligen Feuerwehr, Löschzug Zauckerode, unterstützt.

Gegenwärtig beschäftigen sich die Akteure zudem mit dem bürgerschaftlichen Engagement zum Erhalt der Bibliothek in Zauckerode.

Wer mehr über die Akteursrunde und ihre Projekte wissen möchte, ist zu den nächsten Treffen herzlich eingeladen.
Termine: 29.03.2017, 17 Uhr in der Sporthalle der WSG