11.10.2016

„12. Potschappler Advent“ – Märchen aus einer Welt

 

 

03. + 04. Dezember 2016 "Alte Gaswerkshalle"  der FREITALER STROM + GAS GMBH; Potschappler Straße 2 in Freital - Potschappel

Schirmherr: Prof. Dr. Roland Wöller (Mitglied des Sächsischen Landtages)

 

Die ersten Schneeflocken des Winters 2016/17 sind auf den Fichtelberg schon gefallen und in den tieferen Gebieten nimmt der Herbst jetzt Fahrt auf. Da wird es für die Mitarbeiterinnen des Koordinationsbüros für Soziale Arbeit Zeit, die Vorbereitungen für den Potschappler Advent 2016 zu intensivieren. Begonnen haben die Vorbereitungen schon im Mai und nun beginnt die „heiße Phase“.

 

 

 

Das soziale Netzwerk „Freital Net/Z“ als Veranstalter ist sehr froh, dass der Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr in der Alten Gaswerkshalle der FREITALER STROM+GAS GMBH auf der Potschappler Straße 2 stattfinden kann. Herr Prof. Dr. Roland Wöller, Mitglied des Sächsischen Landtages, hat wieder seine Bereitschaft erklärt, die Schirmherrschaft über das Projekt des Sozialen Weihnachtsmarktes „Potschappler Advent 2016“ zu übernehmen.

Gut funktionierende Dinge soll man nicht ändern, deshalb beteiligen sich auch in diesem Jahr zahlreiche soziale Einrichtungen an der Ausgestaltung des Weihnachtsmarktes. Bereits jetzt wird in Kindertagesstätten, Schulen, Vereinen, Kirchgemeinden und Initiativen geplant, gebastelt, geprobt, Plätzchen gebacken und vieles mehr. Alle Beteiligte sind zu einem Vorbereitungstreffen eingeladen worden und – soweit es die Zeit erlaubt – auch gekommen. Dafür schon jetzt herzlichen Dank, da ein Großteil der Vorbereitungen ehrenamtlich in der Freizeit erledigt werden.

Viele wollen sich einbringen, damit der „Potschappler Advent 2016“ auch in diesem Jahr schöne und besinnlichen Vorweihnachtsstunden beschert. Um dem sozialen Anliegen des Weihnachtsmarktes gerecht zu werden, wird es wieder preiswerte Geschenkideen, kostenfreie Bastelangebote für Kinder und ein Bühnenprogramm geben.

Dank der Unterstützung der beteiligten Vereine, Einrichtungen, Initiativen, Bildungseinrichtungen und Kindertagesstätten wird es möglich, auch in diesem Jahr den Besucherkindern mit Geschenken eine Freude zu bereiten.

Am 2. Adventswochenende (03 + 04.12.2016, sonnabends von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr und sonntags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr) findet der „12. Potschappler Advent“ – Märchen aus einer Welt in der Alten Gaswerkshalle der FREITALER STROM +GAS GMBH Potschappler Straße 2, statt.

Bis zum Beginn am Sonnabend, 03.12.2016, werden die vielen fleißigen Helfer noch alle Hände voll zu tun haben, damit der Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Freital, Herr Uwe Rumberg, den „12. Potschappler Advent“ eröffnen kann. Alle Besucher sind dann herzlich eingeladen, unter dem Motto „Märchen aus einer Welt“ mit den Veranstaltern und Mitwirkenden das 2. Adventswochenende zu feiern.

Wir bedanken uns schon heute bei den zahlreichen Mitwirkenden, Spendern und Sponsoren, ohne deren Engagement der „Potschappler Advent“ nicht möglich wäre.

 

<< zurück