18.08.2017

Schulsozialarbeit an Freitaler Oberschulen

Seit 01/2016 ist der KJV im Rahmen des ESF-geförderten Projektes „Kompetenzentwicklung für Schülerinnen und Schüler“ erfolgreich an Freitaler Oberschulen tätig. Mit dem Schuljahr 2017/18 wird Soziale Arbeit weiterhin überwiegend durch jene Fachkräfte durchgeführt, nun im Rahmen des Förderprogrammes Schulsozialarbeit (finanziert durch Land und Landkreis SOE)

Schulsozialarbeit wird an den Oberschulen Waldblick, Lessing, Sabel und Geschwister-Scholl mit jeweils einer Fachkraft durchgeführt.

Die meiste Zeit sind die MitarbeiterInnen in den Schulen vor Ort, um mit einzelnen SchülerInnen, LehrerInnen, Klassen oder Eltern im Rahmen des Projektes aktiv zu werden.
Außerhalb der Präsenzzeiten erfolgt die Arbeit an den Schulen nach Bedarf und individuellen Absprachen.

Weitere Informationen zum Projekt und zu den Ansprechpartnern finden Sie unter:

http://www.kjv-freital.de/projekte/schulsozialarbeit


22.04.2016

Beratungsstelle - Weitblick -

„Weitblick“ ist eine ehrenamtlich geführte Beratungsstelle zweier Freitaler Vereine (“Regenbogen” Familienzentrum e.V. und Kinder- und Jugendhilfeverbund Freital e.V.), die ein kostenloses Beratungsangebot für jedes Alter und alle Lebenslagen anbietet.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter:

www.weitblick-freital.de/


22.04.2016

Stärkung der Elternkompetenz durch Vernetzung

Das Projekt „Stärkung der Elternkompetenz durch Vernetzung“ ist eingebettet in die Präventionskette „Aufwachsen in den ersten Lebensjahren“ des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und wird im Rahmen der Bundesinitiative „Frühe Hilfen“ über das „Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend“ (BMFSFJ) gefördert.
Es ist ein mobiles Angebot, vorerst angelegt auf zwei Jahre, welches an zwei Freitaler Kitas umgesetzt wird.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter:

www.kjv-freital.de/projekte/staerkung-der-elternkompetenz-durch-vernetzung