Anträge und Förderrichtlinien

  1. Förderungen der Großen Kreisstadt Freital
     Förderantrag Stadt 2018_Projektf Förderung.pdf
     Förderantrag Stadt 2018_Institutionelle Förderung.pdf
         
  2. Land Sachsen - überregional
     zbsform.pdf
     Verwendungsnachweis.pdf
     Abrechnung wir für sachsen.pdf
     
  3. Förderung Landkreis 





     
     

24.10.2017

Ausschreibung - Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Ziel der Partnerschaften für Demokratie ist es, zivilgesellschaftliches Engagement und demokratische Grundwerte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zu stärken. Vereine, die Projekte zur Förderung von Vielfalt und Toleranz, sowie gegen Rechtsextremismus initiieren, können Unterstützung erhalten. Der Fokus liegt auf einer zielgerichteten Zusammenarbeit aller Akteure vor Ort.

Gefördert wird das Vorhaben durch das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ und das Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“.

 Kopie von Antragsformular_Projekte2.pdf  Anlage PK2.pdf  Anlage PK1.pdf   Anlage KFP Blatt 2.pdf  Anlage KFP Blatt 1.pdf  Anlage I+E.pdf  Anlage H.pdf

mehr...


24.10.2017

Informationen zum Mikroprojektefonds

Auch im Jahr 2018 wird es die Möglichkeit geben, innovative (Klein-)Projekte mit bis zu 500 Euro unkompliziert fördern zu lassen. Die Bewirtschaftung des Mikroprojektefonds erfolgt durch den Verein Aktion Zivilcourage e.V.. Eine Antragstellung ist ab dem 01.01.2018 möglich. Weitere Informationen zum Mikroprojektefonds sowie Richtlinie und Antragsformular sind auf der Homepage des Vereins unter www.aktion-zivilcourage.de zu finden.   


Die Projekte und Vorhaben können nur vorbehaltlich einer endgültigen Bewilligung der Fördermittel durch den Bund sowie den Freistaat Sachsen gefördert werden.

 20170907_MPF_Antragsformular.pdf

 20170907_P8_MPF_Förderrichtlinien (2).pdf


04.09.2017

Förderung - Wir für Sachsen -

Die Antragsfrist zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements über die Förderrichtlinie „Wir für Sachsen“ endet zum 31.10.2017. Über diese Förderrichtlinie ist es möglich, eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 40€/Monat für ehrenamtlich Tätige zu beantragen.

Voraussetzung dafür ist, dass:

–     die ehrenamtlich Tätigen monatlich mindestens 20 Stunden für dieses Projekt tätig sind;

–     nicht für denselben Zweck aus einem anderen Förderprogramm gefördert werden;

–     sich der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthalt der freiwillig Engagierten in Sachsen befindet.

Die Antragsformulare sind abrufbar unter:  

http://amt24.sachsen.de/ZFinder/verfahren.do?action=showdetail&modul=VB&id=478521!0  und bei der Bürgerstiftung einzureichen.

Hier nochmal einige Formulare: 

 zbsform.pdf

 Verwendungsnachweis.pdf

 Abrechnung wir für sachsen.pdf


04.05.2017

Unkomplizierte Projektförderung bis 500€

Eine Information der Aktion Zivilcourage e.V.:

Haben Sie eine innovative Projektidee, die Sie noch in diesem Jahr verwirklichen wollen? Beim Mikroprojektefonds können Sie unkompliziert 500 Euro Förderung für Vorhaben im Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge beantragen. Finanziert wird der Fonds aus Mitteln des Bundesprogramms "Demokratie leben!" sowie des Landesprogramms "Weltoffenes Sachsen". Die Zielsetzungen des Mikroprojektefonds sind: Vermittlung von Werten wie Toleranz und Demokratie im Rahmen der bildungspolitischen Arbeit, Entwicklung von Verständnis für gemeinsame Grundwerte und kulturelle Vielfalt, die Förderung der Achtung der Menschenwürde und jede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu bekämpfen, wie z. B. Rassismus, Homophobie und Antisemitismus.

 

 Antragsformular_2017MPF.pdf

 

 Förderrichtlinie für den Mikroprojektefonds.pdf

mehr...


12.01.2017

Partnerschaften für Demokratie - Fördermittelanträge 2017

Im Rahmen der Partnerschaften für Demokratie wurden in den vergangenen Jahren erfolgreich Projekte durchgeführt. Auch dieses Jahr stehen wieder Fördergelder zur Verfügung, die zur Stärkung von Demokratie und Toleranz im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge genutzt werden können. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.vielfalt-soe.de.

Der Antrag auf Fördermittel inklusive Kosten- und Finanzierungsplan ist mit einer aussagekräftigen Projektbeschreibung bis zum 31.01.2017 mit rechtsverbindlicher Unterschrift im Landratsamt, Geschäftsbereich Gesundheit, Soziales & Ordnung einzureichen. 

Für Beratungen vorab sind Franziska Kuhne (Aktion Zivilcourage e.V.) und Johannes Enke (Stadtverwaltung Pirna) jederzeit gerne bereit.

 


02.08.2016

Förderprogramm der Robert-Bosch-Stiftung

Unter der Überschrift "Migration und Teilhabe Miteinander, füreinander! Begegnungen mit Flüchtlingen gestalten" fördert die Robert-Bosch-Stiftung Praxisprojekte, die Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Flüchtlingen und der lokalen Bevölkerung vor Ort initiieren. Näheres dazu im Link: 

http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/64720.asp


26.07.2016

Förderfonds der Deutschen Jugendstiftung

Förderfonds statt Träumereien - Sächsische Jugendstiftung bringt mit zwei Förderfonds Projekte von Jugendlichen an den Start! Jetzt bewerben und eigene Ideen wahr werden lassen!

Pressemitteilung Sächsische Jugendstiftung

"Träume sind Schäume?" - Stimmt nicht! Mit den Fördergeldern von NOVUM und SALVETE haben sächsische Jugendliche die Chance ihrem Traum vom idealen Umfeld ein Stück näher zu kommen. Wie das geht?  Indem sie mit ihrem eigenen Projekt ihr Umfeld gestalten. Die Sächsische Jugendstiftung bietet dafür zwei Fonds an, bei denen Jugendliche aus Sachsen unkompliziert ihre Idee einreichen und eine Förderung für die Umsetzung bekommen können.

Mehr dazu im Anhang:  Förderfonds der deutschen Jugendstiftung.pdf


05.07.2016

Öffentliche Bekanntmachung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge zur Ausschreibung von Fördermitteln für Projekte zur gesellschaftlichen und sozialen Integration von Zuwander_innen (Gemeinwesenorientierten Projekte) im Förderjahr 2017

Der Paritätische Gesamtverband steht in seiner Funktion als Zentralstelle den Mitgliedern des Paritätischen beim Antragstellungsprozess der Gemeinwesenorientierten Projekten zur Seite und leitet auch die Anträge nach Fertigstellung an das BAMF weiter.

(Zitat aus: Fachinformation des Paritätischen vom 09.06.2016)

mehr...


15.06.2016

Fördermittel 2017 für Projekte zur gesellschaftlichen und sozialen Integration von ZuwanderInnen

Öffentliche Bekanntmachung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge zur Ausschreibung von Fördermitteln für Projekte zur gesellschaftlichen und sozialen Integration von Zuwander_innen (Gemeinwesenorientierten Projekte) im Förderjahr 2017

Nähere Informationen erhalten Sie im Newsletter des PARITÄTISCHEN hier.

 


15.06.2016

Fördermöglichkeiten für Jugendprojekte

Einen Überblick über landkreis-, sachsen- und bundesweite Fördermöglichkeiten für Jugendprojekte bietet der Jugendprojekttag von der Aktion Zivilcourage in Pirna.

Nähere Informationen gibt es hier.


26.03.2015

Unkomplizierte Projektförderung bis 500 Euro

Haben Sie eine innovative Projektidee, die Sie noch in diesem Jahr verwirklichen wollen? Beim Mikroprojektefonds können Sie unkompliziert 500 Euro Förderung für Kleinvorhaben im Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge beantragen. Finanziert wird der Fonds aus Mitteln des Bundesprogramms "Demokratie leben!" sowie des Landesprogramms "Weltoffenes Sachsen".

 

Die Zielsetzungen des Mikroprojektefonds sind: Vermittlung von Werten wie Toleranz und Demokratie im Rahmen der bildungspolitischen Arbeit, Entwicklung von Verständnis für gemeinsame Grundwerte und kulturelle Vielfalt, die Förderung der Achtung der Menschenwürde und jede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu bekämpfen, wie z. B. Rassismus, Homophobie und Antisemitismus.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Franziska Kuhne von der Aktion Zivilcourage, Tel. 03501-460882 bzw. f.kuhne@aktion-zivilcourage.de gern zur Verfügung.

 

 Antragsformular_2016MPF.pdf

 Förderrichtlinie für den Mikroprojektefonds.pdf


23.10.2012

Fördermöglichkeiten für die Ferien- und Freizeitgestaltung der Kinder

Immer wieder erhalten wir Anfragen, welche Fördermöglichkeiten es für die Ferien- und Freizeitgestaltung der Kinder in Freital und Umgebung gibt. Die Eltern haben die Möglichkeit, auf die Förderung aus dem Bildungs- und Teilhabepaket zurückzugreifen.

Die Anträge dazu finden Sie hier: „Formular Schulausflug“ und „Antrag Bildungs- und Teilhabepaket“


Fördermöglichkeiten für Jugendarbeit

Die Abteilung Kinder-, Jugend- und Familienhilfe des Landratsamtes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat eine CD-ROM mit den öffentlichen Fördermöglichkeiten zusammengestellt. Diese liegt bei uns im Koordinationsbüro für soziale Arbeit vor und kann Ihnen auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.


Xenos - Integration und Vielfalt

Das Programm fördert innovative Modellvorhaben, die Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung entgegenwirken und die Integration von jungen Menschen in die Gesellschaft unterstützen. Voraussichtlicher Beginn ist 2008-2013 über die Förderrichtlinie "XENOS - Integration und Vielfalt". Infos: www.bmas.de und www.xenos-de.de


Bundestag bewilligt zusätzliche Mittel für Freiwilligendienst aller Generationen

Infos unter: www.bmfsfj.de - Freiwilliges Engagement


Förderrichtlinie der Medienoffensive Schule (MEDIOS II) tritt in Kraft

Anträge und Formulare über die SAB: www.sab.sachsen.de Weitere Infos auch unter: www.sachsen-macht-schule.de


Ausschreibung Wettbewerb "NOVUM"

Informationen und Termine unter www.saechsische-jugendstiftung.de